Fans meiner Kunst.
Rebecca
Steffani Brass

Ein Fan der bis zu 17 Mails am Tag schrieb.

Es ist klar, Fans können lästig sein. Aber vor allem die jungen Fans machen nun auch mal eine Phase durch in der sie nach Idealen suchen. Rebecca Conzalez, das Mädchen das ich hier gezeichnet habe, war ein Fan den einige als lästig schildern würde. Ich empfand es aber nicht so. Sie schrieb zeitweilig zwar mehrere Mails am Tag, aber sie waren sehr offen und ehrlich. Sie suchte Halt und schrieb auch von Problemen. Und da die Eltern in Scheidung standen war es auch ein Hilferuf, so dass ich doch recht intensiv antwortete. Sie lebte zwar in New York, kam aber aus Puerto Rico. So schrieben wir in Spanisch und Englisch.

Als die Eltern geschieden waren und sie sich für einen Elternteil entscheiden musste, da hatte sie keinen Internetzugang mehr und konnte sich nicht mehr “ausweinen”. Bis dahin sandte sie mir Unmengen an Fotos und wünschte sich gezeichnet zu werden. .

Am 18. Juni 2001 bekam ich dieses Autogramm von Steffani zugeschickt. Sie war eine der Kinderstars die meine Kunst sehr mochten.
Darauf steht:

“An Hans, danke für die schönen Zeichnungen.”
Und rechts: “Deine Freundin, Steffani.”


Andere Stars sind Skye McCole Bartusiak, die mir auch selbst schrieb und Abigail Mavity, die z.B. in dem auch hier bekannten Film “The Patriot” (Der Patriot) mitspielte. Als eine Tochter des Hauptdarstellers.

Wie reagierten sie auf die Zeichnung, die ein Auftrag war? Hier der Text der ersten Mail nach Erhalt des Bildes.

Danksagung:
Hans,
I finally received the drawings today. They are INCREDIBLE!!! THANK YOU, THANK YOU, THANK YOU. Steffani was overwhelmed with them. ... Anyway, thank you again. I guess it took awhile due to the flights being delayed so many times. Keep up the great work. I predict you are going to be a very famous artist all over the world one day
Thanks again,
Debbie


Übersetzung:
Hans,
Letztendlich habe ich die Zeichnungen bekommen. Sie sind UNGLAUBLICH!!! DANKE, DANKE, DANKE. Steffani war überwältigt von ihnen. ... Nun, nochmals Dank. Ich denke, es dauerte eine Weile wegen der vielen Flugverzögerungen (sie waren während der Katasttrophe in NY unterwegs). Bleibe bei der guten Arbeit. I sage vorraus, das du eines Tages ein berühmter Künstler in der ganzen Welt werden wirst.
Nochmals Dank,
Debbie

Altrosa_Line1_700px

Hans-Jürgen Stoffels, Montabaurer Weg 6, 51105 Köln. - stoffelsweb.de 
Private Webseite eines akad. Künstlers
© Inhalt, Design Hans-Jürgen Stoffels - stoffelsweb a_at gmail.com